Mutter und Sohn ein perverses Duo im Bett

Wilder Sex zwischen Mutter und Sohn

Ein perverses aber auch geiles Duo im Ehebett.  Alles fing ganz harmlos an als die Mutter eine schwanzgeile Ehefrau ihren Sohn bespannte weil ihr Mann ihr nicht mehr bieten kann was sie will.  Schon seit Monaten schnappt sie sich die Unterwäsche ihres Sohnes und geilt sich daran auf. An den Gedanken wie ihr eigener Sohn es ihr besorgt wichst sie sich immer öfter die nasse Möse.  Doch ihr Junge ist seiner Mutter auf die Schliche gekommen und will es darauf ankommen lassen. Mit geöffneter Türe onaniert er und stöhnt dabei laut, so laut das seine geile Mutter natürlich nach den Rechten sehen muss. Mit geschlossenen Augen wichst er sich seinen Schwanz weiter und hofft das seine versaute Mammi bereits an der Türe steht und ihn dabei zusieht. Nach einigen Minuten öffnet er seine Augen und sieht wie er erwartet hatte Brigitte deren Finger bereits in ihr Höschen gewandert sind. Erschrocken starrt sie auf ihren Sohn doch er bleibt ganz cool und meint wenn sie schon einmal da ist kann sie ihm ja noch etwas zur Hand gehen…..